Sie sind Besucher

 

       

du Pont d'Argent  ... von der Silberbrücke ... diesen Namen habe ich meiner Zucht gegeben, weil über viele

Jahre unser Spaziergangsweg uns immer über die "Silberbrücke" geführt hat

Briardtreffen 2017 

einige warten auf einen Termin für das diesjährige Treffen  ... ich kann den Termin erst kurzfristig machen, da ich nicht  genau sagen kann , wann alle Zwerge ausgezogen sind ... aber die grobe Planung liegt auf dem 1. oder 2. Oktobersonntag

 

unserer Zwerge haben nun fast alle nette  Interessenten gefunden  ... aus gesundheitlichen Gründen mußte ein Interessent absagen und so sucht noch 1 Rüde ein nettes neues Zuhause

 

in Facebook besteht auch eine geschlossene Gruppe für unserer Welpenbesitzer ... wer dort rein möchte, bitte melden 

 

letztes Update  18.08.2017

die Gewichte 6 Wochen ... I-Wurf

Lisha und Jule ... News

immer Neues ... unter I-Wurf

Regenpause ... News

 

Milztumor, oft unerkannt/ein interessanter Link ... News

 

 

 

 

es kommen laufend Bilder  ... einfach unter "Hundekinder" reinsehen

neu:    Flavia, Galopin, Gervais

 


 

liebe Hundekinder-Besitzer ...  wir  freuen uns immer über ein paar Zeilen und aktuelle Bilder 

  


    

 

 

Eintrag nicht vergessen

wir freuen uns

über jeden

Pfotenabdruck 

 

 

viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten

 

  unser Zuchtverein

( keine VDH/FCI-Zugehörigkeit)

wir werden immer wieder gefragt warum wir nicht in einem dem VDH angeschlossenen Verein züchten

ein paar Worte dazu

mit unserer ersten Hündin gehörte ich der Landesgruppe Berlin /Brandeburg in dem einzigen Briardverein der DDR an ... nach der Wende traten alle Mitglider in den dem VDH angschlossen BCD ein ... es gab aber zu Anfang so einige Probleme bzw. Unstimmigkeiten mit der Anerkennung  unserer Zuchthunde und dem Recht Landesgruppen zu bilden ... 1992 verließ ich darum den BCD und trat in einem Briardverein ein der nicht dem VDH angeschlossen war denVFFH  (Verein der Freunde der französischen Hirtenhunde)  ... in diesem Verein war damals auch die Autorin des 1. Briardbuches  Karin Wimmer-Kieckbusch ... 2008 kam es zu Problemen im Vorstand des Vereines und ich tat aus dem Verein aus ... etwas später wurde dieser dann aufgelöst  ... auf der Suche nach einem neuen Verein war mir wichtig einen Verein zu finden, wo Zuchtordnung und Anforderungen zur Erlangung der Zuchttauglichkeit dem eines VDH-Vereins ähnlich sind, außerdem war mir wichtig eine Landesgruppe in der Nähe zu haben mit einem veranwortlichem Zuchtwart ...  einem Verein mit VDH-Angehörigkeit konnte ich nicht mehr beitreten, weil die Papiere/Ahnentafel meiner Hündin in der damals 3. Generation dort nicht anerkannt worden wäre, ich aber meine Zucht mit ihr weiterführen wollte

 

 

 

 

 


   

 

 

Kontaktdaten:

Marion Hesse,  Aarstr. 26,  65326 Aarbergen-Hausen ü. Aar

 

Tel. 06120 / 979087              E-Mail: marion-hesse@gmx.de

Sollten Sie mal ein Unternehmen für die Heizungs- und Sanitärinstallation suchen,

unser Leistungsangebot finden Sie in der Linkliste .

   

 

 

 

 

Top