unserer I-Wurf  ist inzwischen ausgezogen    ....  im Frühjahr 2018 planen wir den J-Wurf mit Jule

Unsere Zucht

 

Jahr 2016 blicken wir zurück auf 19 Jahre Zucht. Inzwischen haben 9 Würfe das Licht der Welt erblickt. Wir  mußten in der Zeit viel lernen und Erfahrungen sammeln, nicht immer war es leicht und es gab auch so einige traurige Ereignisse und die Erfahrung, dass man nicht zu jedem Tierarzt Vertrauen haben kann.

 

Stammhündin unsere Zucht war Annabell. Sie war bewußt ausgewählt, aus einer für uns vielversprechenden Verpaarung. Sie entwickelte sich zu einer stattlichen, wesensfesten Hündin, die alle Vorausetzungen zu Zucht mitbrachte. Ihr A-Wurf mit Etienne zeigte leider in späteren Jahren eine Veranlagung zu Krebserkrankungen, was uns zum Zeitpunkt der Deckung noch nicht bekannt war. Die nun bestehende Datenbank stand damals noch nicht zur Verfügung. Ihr B-Wurf, ein Sommerwurf, brachte nicht so stabile Welpen hervor und 3 Kleine verloren wir in den ersten 3 Tagen. Alle anderen entwickelten sich gut. Der Abgabetermin dieses Wurfes lag im Herbst 1999, das Jahr der Hundeverordnung, damals noch mit dem Briard als Listenhund. Dementsprechend schwierig war die Abgabe, so dass der letzte Rüde erst mit 7 Monaten auszog. Das Mädchen Bellune war die Kleinste und sollte erst mit dem Abgabegewicht der Geschwister gehen, aber wegen der Probleme der Abgabe, war das Vorhaben eine Hündin aus dem letzten Wurf von Anna zu behalten, sehr ungewiss und so blieb sie bei uns. Unsere erste Hündin Jessika war damals 10 Jahre und so wuchs Lune über 7 Monate im Rudel auf und sie baute erst spät eine starke Bindung zum Menschen auf. Dies hatte zur Folge, dass sie die ersten Jahre Fremden gegenüber sehr zurückhaltend war und schwierig. Dies änderte sich schlagartig mit ihrem ersten Wurf, seitdem krocht sie in alle Besucher fast hinein und beschmuste sie umwerfend, was sie immer zum Liebling aller Leute machte.

Als Einzige aus dem B-Wurf hat sie das Aussehen von noch sehr alten Linien, das eher kurze Fell, einen sehr markanten Kopf mit hochangesetzten, kurzen Ohren und den naturgemäß nur wenig verhangenen Augen, bedingt durch ein normales Maß an Unterwolle. Immerwieder mal findet man diese Merkmale auch in ihren Kindern und Enkeln wieder . Da diese Linie sich auch gesundheitlich als sehr stabil erwiesen hat, haben wir im D-Wurf ganz gezielt diese Linie wieder eingekreuzt.     So haben wir in den Genen von Lunes Tochter Elie diese guten Eigenschaften wieder verstärkt und man kann inzwischen auch bei einigen der Nachkommen diese wiederfinden.

Dieser Typ Briard ist garantiert nicht jedermanns Geschmack, denn dem heutigen Mode- und Ausstellungsbriard entspricht er nicht. Aber unsere Linie besticht durch Wesensstärke, robuste Gesundheit, pflegeleichtes Fell ( nach der Jungendphase) und gute Erziehbarkeit, natürlich mit der notwendigen liebevollen Konsequenz. Farblich bilden sie ein warmes Fauve aus, allerdings nach einer starken Aufhellphase, die bis zu 3 Jahren anhalten kann. Unsere Lune hat erst mit 5 Jahren ihr kräftiges warmes Fauve dauerhaft ausgebildet. Nachdem Elie überraschend mit 6 Jahren über die Regenbogenbrücke ging und wir keine Tochter mehr von ihr behalten konnten, wurde unsere Linie über Fatou (Elies's Sohn) weitergeführt. Von ihm ist Tochter De Jule bei uns eingezogen, sie ist nun die 4. Generation unserer Zuchtlinie und führt sie weiter.

Das wir mit unserer langsam gewachsenen Zucht auf dem richtigen Weg sind, bestätigen uns in letzter Zeit immer wieder Anfragen von Besitzern, die Briards aus eben dieser alten Linie hatten, die ebenfalls ein hohes Alter erreicht haben und nun gern wieder einen Welpen aus dieser Linie nehmen möchten.  

 

Unsere Hundekinder werden bei uns im Wohnzimmer geboren und die ersten Wochen aufgezogen. Ab der 4. Woche geht es dann in den Garten, um dem nun gesteigerten Bedürfnis nach Bewegung und Entdeckungen gerecht zu werden. Viel Abwechslung sorgt für eine gute Prägung.

Mit 6 Wochen werden sie auch ans Autofahren gewöhnt und machen erste Ausflüge in die nähere Umgebung.

Mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und vom Zuchtwart abgenommen, verlassen die Welpen nach der 8. Woche unser Haus. Wir halten für ein Leben lang Kontakt zu ihren neuen Besitzern und stehen ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung

 

 

 

 

gibt's hier

 

  

Unsere Würfe

 

A-Wurf             29.05.1998             6 Rüden / 3 Hündinnen 

Vater: Etienne du Chalet du Gardien            Mutter:  Annabell vom Lewitzgrund

 

 

 

 

 

 Altesse,  Alina,  Aimee

 Amant,  Aramis,  Assout

Amian wurde leider nur 2 Wochen alt

 

 Aristide,  Asterisque

 

 

  1.  

    B - Wurf                15.09.1999           6 Rüden / 3 Hündinnen

    Vater: Bodyguard du Grand Esprit                                                           Mutter: Annabell vom Lewitzgrund

 

 

 1 Hündin und 2 Rüden hatten leider so wenig Lebensenergie, dass sie uns in den ersten 3 Tagen verlassen haben 

 

 

 

 

 

C-Wurf             4.07.2004               5 Rüden / 1 Hündin

Vater:  Dumbo von der Balver Höhle          Mutter:  Bellune du Pont d'Argent 

 

 

 

 

 

 

 

 

D-Wurf                 6.06.2006                     4 Rüden / 4 Hündinnen 

Vater: Brunot von der Wookiebande                 Mutter: Bellune du Pont d'Argent 

 Die Eltern 

 

die stolze Mama

 

 

 

Die Kleinste der Hündinnen nahm leider nicht zu, trotz aller Bemühungen und schlief am 3, Tag für immer ein

 

 

  

 E - Wurf            28.12.2009         3 Rüden / 3 Hündinnen

Vater: Ch. Tamino vom Kendelflüßchen            Mutter: Ch. De Lune Elie du Pont d'Argent

 

  

 

 
 

 

 

 

 Esprit  (Rico) wohnt in Lahr Emilio (Maddox) wohnt in Dortmund Etienne  wohnt in Wörth am Rhein

  

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 Emmy Lou  wohnt in Dortmund Emilie  wohnt in Sulz Elisee  wohnt in Reichshof
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 F - Wurf                   6. 04. 2011                     3 Rüden / 5 Hündinnen

Vater: Ch. Tamino vom Kendelflüßchen                     Mutter: Ch. De Lune Elie du Pont d'Argent

 

 

 

 

 Fortune  (Bijou)

wohnt in Weinbach

 Fabrin  (Max)

wohnt in Hanhofen

 Fatou  (Chewy)

hat mit 1.5 Jahren ein neues Zuhause

in Wiesbaden gefunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Fantasie (Fia)

wohnt in Simmerath

 Fleur  (Lotta)

wohnt in Bergfeld

 Fanette ( Ashanti)

wohnt in Bockenau

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 Flavia

wohnt in Burghausen

 

 Finesse (Coco)

wohnt in Butzbach

 

  

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

G-Wurf                  27.02.2015                4 Rüden/ 5 Hündinnen

Vater: Fatou du Pont d'Argent          Mutter: Rachel's Red Rubine Moravia Campanella       

 

 

 

 Giselle  wohnt in Dresden

 Geraldine wohnt in Waldsee

bei iher Großtante Davina (Shiela)

 Ginette  wohnt in Bantzenheim /Frankreich
 

 

 

 Gerome  wohnt in Langwieden Geronimo  wohnt in Niederaula Giulliane  wohnt in Duisburg
 

 

 

 Gervais  wohnt in Essen Galina  wohnt in Villmar Galopin  wohnt in Gunzenhausen
 

 

 

 

 H - Wurf               21./22. April 2016            8 Rüden / 1 Hündin

Vater: Murphy Secret Story                           Mutter: De Jule les Filous aves Esprit

 

 

 

 

 Hurrican wohnt in Pfronten Harvey wohnt in Friedberg Hygin wohnt in Andernach
 

 

 

 Hombre wohnt in Emsbüren Henry wohnt in Thörnich/Mosel Hutch wohnt in Mauer bei Heidelberg
 

 

 

 Hannibal wohnt in Keleshalom/Ungarn

 Horace wohnt in Bad Wörishofen Hope wohnt in Chloraka/Zypern
 

 

 

 

 

 

 Ivory  lebt bei Fam. Wallbaum in Heimbach

geboren 12.44 Uhr     mit   380g

 Inya  lebt  bei  Fam. Hanus  in  Morsbach

geboren  13.04 Uhr   mit    370g

 Ireen   lebt  bei Fam. Lang  in Hockenheim

geboren  14.04 Uhr    mit   400g

 

 

 

 

 

 Ice   lebt   bei Fam. Hemmers   in Weeze

geboren   14.21 Uhr     mit    390g

 Iven   lebt   bei  Helga Frohn  in Geilenkirchen

geboren   14.34 Uhr   mit    370g

 Isko    lebt   bei Fam. Strunk  in  Grevenbroich

geboren  14,59 Uhr  mit   350g

 

 

 

 Ilia   lebt   bei  Fam. Laun  in Rüsselsheim

geboren   15.21 Uhr   mit  390g

 Isabell   lebt  bei  Fam. Richter in Hartha

geboren  15.46 Uhr   mit   390g

 Ilian   lebt  bei  Fam. Luksch   in Rodgau

geboren   17.44 Uhr   mit 390g 

 

 

 

 

 Ira   lebt  bei   Evelyn Grün  in Deidesheim

geboren   17.55 Uhr  mit     390g 

 

 Ilaine  lebt bei  Bonnie-Christin Wilske  in Grafeld

geboren   19.37 Uhr  mit   400g

 

 

 

 

 

 

 

Top